Extrafilme.de – Das Portal für Special Interest Filme

extrafilme.de - Das Portal für Special Interest Filme

Filmfans erleben derzeit wirklich großartige Zeiten, nicht nur auf Extrafilme.de, denn die Auswahl der Filme ist so groß wie nie zuvor. Und vor allem sind die Filme auch leicht zugänglich, was natürlich dem Streaming zu verdanken ist. Für jeden Geschmack gibt es irgendein Genre und entsprechende Filmperlen zu entdecken. Das gilt auch im Bereich der Special Interest Filme. Damit sind Filme gemeint, die tendenziell eher nicht das ganz große Publikum ansprechen, sich aber dennoch einer festen Fangemeinde erfreuen.

Um solche Filme geht es auch auf dem Filmportal Extrafilme.de, das sich an alle richtet, die besondere Vorlieben bei Filmen haben und das bewegte Bild ihr Hobby nennen. Im Kern geht es um Wissensfilme, Dokumentationen und auch Lehrvideos, die hier gesammelt und vorgestellt werden. Für Filmfans also definitiv gute Gründe, um mal vorbeizuschauen. Mehr zur Seite gibt es folgend zu erfahren.

Die Seite „Extrafilme.de“

Special Interest Filme auf Extrafilme.deEinerseits ist die heutige Zeit wirklich enorm reichhaltig, wenn es um Filme jedweder Art geht. Andererseits ist es manchmal gar nicht so einfach, in diesem Dschungel der Angebote die passenden Filme für den eigenen Geschmack zu finden. Und gerade Filme der Kategorie „Special Interest“ werden meist nur in kleinerem Rahmen beworben, sodass man manchmal gar nichts davon mitbekommt, dass sie nun auf dem Markt verfügbar sind. Sofern man also nicht zufällig darüber stolpert, verpasst man womöglich manche gute Filme, die man gerne gesehen hätte. Insofern braucht es aufmerksame Augen, denen man vertrauen kann. Und die sind auf der Seite Extrafilme auf jeden Fall gegeben.

Die Seite bietet eben genau diese Übersicht, die man sich als Fan von Wissensfilmen und Dokumentationen wünscht. Und nicht nur das, denn die Filme werden nicht nur vorgestellt, sondern können auch direkt online geschaut werden. Das ist ein absoluter Genuss für jeden, der von diesen Genres nicht genug bekommen kann. Und da auch permanent neue Filme eingestellt werden, sitzt man nicht so schnell auf dem Trockenen. Dabei ist die Seite auch noch sehr einfach zu bedienen. Hier lohnt auf jeden Fall regelmäßig der ein oder andere Blick.

Special Interest Filme und Kategorien

Special Interest Filme und KategorienAuf der Seite angekommen, gibt es eine einfache Übersicht. Im oberen Teil findet sich ein Menü, über das man die Informationen und die Kategorien findet. Unter anderem eine Anleitung, wie die Filme geschaut werden können. Das geht genauso gut auf dem Computer wie auch mobilen Endgeräten oder Fernsehern, die über einen Internet Anschluss und Browser verfügen. Unter den Infos ist auch ein Blog zu finden, der regelmäßig mit neuen Artikeln und Inhalten gefüllt wird. Beispielsweise dann, wenn neue Filme aufgenommen wurden, die hier dann vorgestellt werden können.

Wer etwas darüber erfahren möchte, wie die Seite außen ankommt, findet unter „Presse“ entsprechende Berichte dazu. Fragen zu den Filmen und Berichten kann man auch direkt an die Ansprechpartner stellen. Auch findet man noch mehr Informationen darüber, warum das Portal gegründet wurde. Man möchte nämlich auch Interesse bei Menschen für die speziellen Gebiete wecken, die zuvor noch gar nicht wussten, dass sie für so etwas Interesse haben können. Entsprechend also gibt es viel zu entdecken.

Vielfältige Dokumentationen und Wissensfilme

Wie umfangreich die Welt der Wissensfilme und Dokumentationen sein kann, zeigt der Blick auf die Kategorien der Seite. Erst einmal gibt es eine grobe Einteilung nach Wissensthemen. Das sind „Sport und Gesundheit“, „Natur und Tiere“, „Weiterbildung und Kultur“, „Kunst und Technik“ und „Musik“. Damit aber nicht genug, denn es gibt jede Menge Unterkategorien, in denen es um ganz spezielle Themen geht. Ob das nun das Thema „Baby“ ist, „Essen“, „Fitness“, „Natur“, „Menschen und Städte“, „Holzbearbeitung“ oder auch „Gitarre lernen“. Man sieht also, Wissen ist vielseitig und eigentlich gibt es immer etwas zu lernen. Wissenshungrige Menschen werden hier voll auf ihre Kosten kommen.

Dokumentationen wie „Liebe auf Sibirisch – Ohne Ehemann bist du keine Frau!“ können so spannend wie Spielfilme sein. Und überhaupt bietet das wahre Leben meist mehr interessante Aspekte, als es jeder fiktionale Film könnte. Die Geschichte der Dokumentationen ist lang und schon immer behandelten Filmemacher unterschiedliche Themen, die sie persönlich oder eben auch die Allgemeinheit interessiert haben. Manche davon sind einfach nur interessant, andere aber sogar notwendig für die Aufklärung. Bei Extrafilme bekommt man zu einem geringen Preis eine große Auswahl von Filmen, die von unabhängigen Filmemachern gemacht worden sind. Denen bietet sich hier die Chance, ihre Arbeit vorzustellen, ein größeres Publikum zu erreichen und eben entsprechend auch Geld dafür zu bekommen.

Fazit zum Special Interest Filme Portal „Extrafilme.de“

Große Blockbuster lieben viele Menschen, doch es gibt auch Filme, die eher als Special Interest gelten. Das sind Filme, die eher auf Wissen und Lernen ausgelegt sind. Dinge, die viele Menschen nicht so gerne von alleine machen, obschon es eigentlich sehr vorteilhaft ist und auch sehr spannend sein kann. Wissensfreunde kommen auf der Seite von Extrafilme voll auf ihre Kosten. Hier gibt es eine große Auswahl von Filmen, die man Wissens- und Lehrfilmen sowie Dokumentationen zuordnen kann. Die Bandbreite der Filme und Themen ist groß. Hier werden Filme unabhängiger Filmemacher gezeigt, die entsprechend auch für ihre Arbeiten entlohnt werden können.

Der Hauptmann
Kino & Filme
Der Hauptmann
5 Jahre Leben
Kino & Filme
5 Jahre Leben
Paterson
Kino & Filme
Paterson