Wie Sie FOREX Scams erfolgreich erkennen und vermeiden

Wie Sie FOREX Scams erfolgreich erkennen und vermeiden

In der Welt des FOREX-Handels gibt es viele Gefahren, die Sie nicht unterschätzen sollten. Auf dem Investitionssektor ist man oft den Machenschaften von Betrügern ausgesetzt. Daher ist es wichtig, solche Anbieter zu erkennen, um nicht zum Opfer zu werden. In diesem Artikel geben wir einen Überblick über die verschiedenen Arten des Forex-Scams und Tipps, wie Sie Betrug bemerken.

5 Zeichen, dass es sich um Betrug handelt

Beim Handel auf dem Forex-Markt ist es oft schwer zu erkennen, ob man betrogen wird. Es gibt jedoch einige wichtige Anzeichen, die wir Ihnen nachfolgend genauer erläutern.

Unrealistische Versprechen von sogenannten Hinweisgebern bzw. Signal Sellers

Signal Sellers verkaufen sozusagen ihre Marktkenntnisse, indem Sie Entwicklungen vorhersagen und Ihnen diese gegen eine Gebühr mitteilen. Solche Verkäufer behaupten also, dass sie den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf einer Währung spüren.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Diese Hinweise können von verschiedenen Quellen wie einer Software oder von einem Experten stammen. Viele versprechen jedoch unrealistische Erträge und weisen oft mangelhaftes Wissen über den FOREX-Markt auf.

Automatische Trading-Robots

Automatische Trading-RobotsIn den letzten Jahren sind immer mehr so genannte Trading-Robots auf dem Markt erschienen. Dabei handelt es sich um eine Software, die Investitionsentscheidungen automatisch trifft. Manche Anbieter solcher Tools versprechen hohe Gewinne ganz ohne FOREX-Kenntnisse.

Viele dieser Robots sind allerdings unseriös, da die zugesagten Beträge fast gar nicht möglich sind. Damit Sie jedoch erfolgreich auf dem FOREX-Markt sind und nicht auf eine Scam-Software hereinfallen, sollten Sie sich vorab mit dem Thema beschäftigen. Es gibt im Internet viele nützliche Informationen und Tipps, damit Sie zum Beispiel Daytrading lernen.

Scam Broker

Scam BrokerScam Broker sind unseriöse Anbieter, die entweder absichtlich schlechte Kurse anbieten oder ihre Kunden einfach einzig und allein abzocken. Auf der Webseite gibt es oft keine oder nur unzureichende Informationen zum Betreiber und die Kontaktaufnahme ist ausschließlich per Mail oder über ein Kontaktformular möglich. Außerdem finden Sie nur wenige Angaben zu den Konditionen und Gebühren.

Multi-Level-Marketing (MLM): Forex-Betrug durch Werbung neuer Mitglieder

Multi-Level-Marketing (MLM): Forex-Betrug durch Werbung neuer MitgliederMulti-Level-Marketing ist ein System, bei dem einer Person ein Einkommen versprochen wird, indem sie andere Personen für das System anwirbt. Der Promoter verdient in der Regel Geld, indem er eine Provision auf die eingezahlten Gelder der geworbenen Mitglieder erhält.

Diese Art von System wird oft als eine Möglichkeit beworben, um ohne Risiko Geld zu verdienen. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch fast immer um Betrug, wenn der Anbieter eine Anfangsinvestition verlangt. Danach haben Sie kaum eine Chance, das eingezahlte Geld zu verdienen.

Gefälschte Forex-Fonds

Gefälschte Forex-FondsEin weiterer Forex-Betrug, der leider häufiger vorkommt, sind gefälschte Forex-Fonds. Dabei handelt es sich um Investmentfonds, die von unseriösen Anbietern verwaltet werden und sehr hohe Gewinne versprechen.

Viele Anleger werden von diesen Fonds angezogen, weil sie glauben, dass sie damit einfach und ohne Risiko Geld verdienen können. Allerdings ist das Gegenteil der Fall: In der Regel sind die Anleger am Ende die Verlierer und erleiden hohe Verluste oder verlieren ihr gesamtes Geld.

Wege, um FOREX Scam zu vermeiden

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um sich vor FOREX-Betrug zu schützen:

  • Informieren Sie sich: Bevor Sie Geld in den Devisenhandel investieren, sollten Sie sich gründlich informieren. Sie können an Online-Kursen über den FOREX-Markt teilnehmen oder aber auf seriösen Seiten den Ablauf des FOREX-Marktes kennenlernen.
  • Überprüfen Sie den gewünschten Anbieter: Bevor Sie sich für einen FOREX-Broker entscheiden, sollten Sie genau recherchieren. Informieren Sie sich über das Unternehmen und stellen Sie sicher, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Besonders Nutzererfahrungen auf zertifizierten Bewertungsportalen geben Ihnen erste Hinweise, ob ein Broker Scam ist.
  • Verwenden Sie nur regulierte Broker: Wenn Sie sich für einen FOREX-Broker entscheiden, sollten Sie immer darauf achten, dass er von einer offiziellen Behörde wie der Financial Conduct Authority (FCA) oder der deutschen Börse reguliert wird.
  • Zahlen Sie niemals Geld als Sicherheitseinlage ein: Einige FOREX-Betrüger versuchen, ihre Opfer dazu zu bringen, Geld einzuzahlen, bevor sie investieren. Dieses Geld soll dann als Sicherheitseinlagerung bei Verlusten dienen. Manche Anbieter fordern auch Geld für die Nutzung einer hochgepriesenen Software. Wenn Sie jedoch wirklich so vielversprechend ist, dann würden die Betreiber vorab keine Einzahlung verlangen.
  • Seien Sie vorsichtig bei hohen Gewinnraten: Viele FOREX-Betrüger versprechen ihren Opfern hohe Gewinne. Sie werben mit Slogans wie „Verdienen Sie täglich 3.000 €“ und ähnlichem. Solche Versprechen können seriöse Broker jedoch gar nicht geben, da mögliche Gewinne von den Marktbedingungen und nicht von ihnen abhängen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Fazit zu FOREX Scams und Betrug

FOREX-Betrug ist leider ein großes Problem in der FOREX-Branche. Es gibt viele schwarze Scharfe, die auf das Geld anderer Menschen aus sind. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich informieren und vorsichtig sind, bevor Sie Geld in den Devisenhandel investieren.

Das ist aber nicht nur ein Problem beim FOREX-Handel, da es ebenfalls in den Sektoren der Kryptowährungen und des Aktienhandels solche betrügerischen Maschen gibt.

Wenn Sie sich an die oben genannten Tipps halten und die Warnzeichen erkennen, können Sie sicherstellen, dass Sie nicht zum Opfer von FOREX-Betrug werden. Investieren Sie mit gesundem Menschenverstand, um echte Gewinne zu erzielen.